16
15
10
15
11
14
9
13
7
12
6
8
1
5
4
3
2

Ich wünsche allen frohe Weihnachten und ein hoffnungsvolles neues Jahr!

Dieses Postkartenmotiv bringt für mich die Fragilität unserer Erde zum Ausdruck, ein Zerbrechen, ein Auseinanderbrechen und –driften, welches auf den verschiedensten Ebenen des Lebens spürbar ist. Ganz unmittelbar erlebe ich dies in der schon vor Jahrzehnten scheinbar alltäglich gewordenen Zerstörung meiner Umgebung durch den Braunkohletagebau: ohne Unterlass werden der Erde und den Menschen neue Wunden zugefügt. Wofür? Und mit welchem Recht?

 

Mit herzlichem Dank für unsere gute Zusammenarbeit, das mir entgegengebrachte Vertrauen und die großartige Unterstützung und Solidarität insbesondere in diesem Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.Required fields are marked *